Trading

Unser Ziel ist, Ihnen Berechnungen zur Verfügung zu stellen um Ihre Performance im Trading effektiver zu machen und die Verluste maximal zu reduzieren.

Unabhängig davon ob Sie ein Privater Trader oder ein Institutioneller Händler sind.

Unsere analytischen Berechnungen können für alle Finanzprodukte angewendet werden.

Wir stellen Ihnen verschiede Möglichkeiten der Anwendung unserer Technologien für Sie persönlich vor.

Wir haben die Anwendungsmöglichkeiten in drei Kategorien unterteilt.

 

Zur gegebenen Richtung der Finanzen werden Schulungen gehalten

Projekt Trading – Juni 2020

Hallo liebe Traderinnen und Trader,

wir suchen freiwillige Teilnehmer für unser Projekt Trading mit Algorithmen.

Das Ganze im Rahmen unserer wissenschaftlichen Forschung zur Steuerung von Finanzprozessen und der Vorbereitung des Algorithmus zur Bildung einer Software für den Bereich Trading.

Im Detail sieht das so aus, wir werden jeden von den Teilnehmern Berechnungen und Grafiken für den Monat Juni kostenfrei zur Verfügung stellen. Diese Grafiken sind allgemeine Berechnungen der Finanz-Schwankungen für jeden Tag, für die Transaktionen Kauf – Verkauf. Diese Berechnungen sollen die Entscheidung bei Kauf und Verkauf erleichtern und die Kursrichtung vorhersagen.

Was wir von euch erwarten – zum Ablauf des Monats werden wir Sie bitten einen anonymisierten Bericht auszufüllen mit Fragen zu diesen Prognosen. Die Fragen werden sich auf die Qualität und der Anwendung der Berechnungen für das Trading beziehen.

Zum Produkt selbst haben wir ein Video erstellt, hier erklären wir unsere Berechnungen mit Beispielen auf den Finanzmärkten, https://youtu.be/MUYv57JMxt8

Wenn Sie Interesse habe uns zu unterstützten, bitte mich einfach über E-Mail kontaktieren, finance@analytical-technologies.com

Vielen Dank im Voraus.

Freundliche Grüße

Andreas Henneberg

In der Facebook Gruppe – Trading mit Algorithmen, finden Sie den chronologischen Ablauf der Updates zu unseren Prognosen für den Monat Juni 2020

Finanzportal onvista.de erlaubt es uns, Ihnen die Möglichkeit zu geben unsere Prognosen sofort mit der Realität auf den Finanzmärkten zu vergleichen. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung zu unseren Berechnungen! Zum Finanzportal onvista.de

Schulungsvideo – wie arbeitet man effektiv

mit den Berechnungen an den Finanzmärkten.

So können Sie mit Grafiken und Prognosen

auf den Finanzmärkten arbeiten.

LEVEL 1

Sie haben eine Strategie, z.B. heute zu kaufen und morgen oder in paar Tagen zu verkaufen – wir liefern Ihnen persönliche Berechnungen in Form einer Grafik, mit den Empfehlungen für jeden Tag eines Monats. Siehe Beispiel.

Besonderheiten nach Tagen:

01 – Ein Tag der Besprechungen und Diskussionen mit jemandem, um ein Team von Geschäftspartnern zu erstellen.

02 – Sie können Ihre Pläne für die nahe Zukunft vor dem Hintergrund wichtiger Schlussfolgerungen über Ihre Arbeitsweise mit Finanzen ändern.

03 – Der Tag der Herstellung einer Beziehung zu jemandem. Heute können Sie von einem langjährigen Finanzprojekt profitieren.

04 – Der Tag der mühsamen Arbeit zum Einrichten von Workflows.

05 – Tag der neuen Informationen zu dem Finanzmanagement. Sie müssen diese Informationen auf Verwendung prüfen.

06 – Besprechungstag zu kontroversen Themen, zu Methoden der Abwicklung von Finanzprozessen.

LEVEL 2

Sie handeln mehrmals am Tag – wir liefern Ihnen persönliche Berechnungen mit den Empfehlungen für jede Stunde des Tages. Alle Details werden nach der Kommunikation mit Ihnen, spezifisch für Sie berücksichtigt. Wenden Sie sich an uns.

LEVEL 3

Sie handeln nach der natürlichen Aktivität, dabei legen Sie die Zeiträume und Dauer abhängig von natürlichen Prozessen fest – wir liefern Ihnen Grafiken der natürlichen Aktivität für jeden Tag eines Monats. Dazu die Berechnung der persönlichen Funktion des Monats für Sie und persönliche Empfehlungen für Finanztransaktionen.

Kriterien zum Level 3, Abschluss einer Absichtserklärung über verschiedene Punkte, Zeitplan und Zweck, Kosten, Vertraulichkeit etc., alle weiteren Infos über persönliche Kommunikation. 

 

Weitere Beispiele der Performance nach der natürlichen Aktivität von Dow Jones, DAX, Gold, Öl, EUR/USD und Bitcoin finden Sie in den einzelnen Reporting nach Monaten.

Beispiel Berechnung der persönlichen Funktion des Monats und Empfehlungen für Finanztransaktionen

Besonderheiten des Monats im Finanzbereich: 

April eröffnet für Sie eine lange Zeit der Lösungen von Finanz- und Eigentumsfragen. Sie werden vieles ändern und anpassen wollen. Im April müssen Sie die wichtigen Dinge klären, die Sie zuvor nicht beheben konnten. Sie müssen Finanzprozesse systematisieren und bestimmen, was und wie Sie sich hinsichtlich des Finanzmanagements verändern können. Das ist der Monat des Beginns der Ausarbeitung gemeinsamer strategischer Pläne. Sie werden etwas kaufen, für etwas Geld ausgeben. Es besteht jedoch die Gefahr, dass Sie mehrere große Projekte gleichzeitig anfangen. Das sollten Sie erst Mitte des Sommers starten, bis Ihnen alles klar wird. 

 

Empfehlungen für Finanztransaktionen:

Vieles wird neu und unklar sein. Gehen Sie Schritt für Schritt vor, dann eine detaillierte Analyse der Situation und des Gewinns. Eine Art des Durchbruchs wird im Mai stattfinden, im April sollten Sie damit anfangen die komplexen Prozesse richtig einzustellen. In diesem Monat sollten Sie sich nicht bemühen, sofort etwas zu verdienen, um von den Finanzprozessen zu profitieren. Sie müssen Ihre Wünsche und Fähigkeiten, Arbeitsmethoden mit ungewöhnlichen Finanzprozessen detailliert ausarbeiten.

Zusammenfassung wichtiger Faktoren die den größten Einfluss auf Ihren persönlichen Gewinn haben